Zentralfriedhofsverkehr wie damals!

Am Dienstag, den 1. November 2022 veranstaltet das Wiener Tramwaymuseum in Kooperation mit dem Bestattungsmuseum Wien Sonderfahrten mit einem historischen Dreiwagenzug aus dem Jahr 1928.

Genieße kostenlose Rundfahrten entlang der Strecke St. Marx – Simmeringer Hauptstraße – Zentralfriedhof 3. Tor und zurück oder nutze unseren Sonderzug als Zubringer von der U-Bahn zum Zentralfriedhof oder zum Bestattungsmuseum Wien (www.bestattungsmuseum.at)!

An Bord versetzen wir Dich in eine Zeit zurück, in der Schaffner, offenen Plattformen und die typischen Klängen und Düften einer alten Tramway noch zum Alltag gehörten!

In jedem Wagen fährt außerdem ein Mitarbeiter des Wiener Bestattungsmuseums in prachtvoller Uniform mit und erzählt über die interessante Geschichte der Bestattung Wien seit dem Jahr 1907!

Die Abfahrt in St. Marx in Richtung Zentralfriedhof 3. Tor findet stündlich ab 09:25 Uhr statt. Das letzte Mal um 15:25 Uhr.
Die Abfahrt vom Zentralfriedhof 3. Tor findet ab 10:00 Uhr zu jeder vollen Stunde statt. Das letzte Mal um 16:00 Uhr bis St. Marx.

Es kann an allen U- und Schnellbahnstationen zugestiegen werden.