Bestattungsmuseum auch an Samstagen geöffnet

Samstagsöffnung des Bestattungsmuseums

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof
Untergeschoß der Aufbahrungshalle 2
Mo – Fr 9 – 16.30 Uhr,
Sa (1.3. – 2.11.) 10 – 17.30 Uhr

Von 1. März bis 2. November hat das Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof auch heuer wieder an Samstagen geöffnet.

Nicht nur berufstätige Wienerinnen und Wiener besuchen das Museum gerne am Wochenende. Auch Touristen schätzen diese Möglichkeit. 

Hat das Museum Montag bis Freitag (außer Feiertag) von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet, so hält es an Samstagen von 10 bis 17.30 Uhr seine Pforten offen.

Das Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof unter der Aufbahrungshalle 2 führt durch die Wiener Bestattungs- und Friedhofskultur vom Ende des 18. Jahrhun­derts bis in die Gegenwart. Rund um die „Schöne Leich“ erfährt man alles zu kaiserli­chen Trauerfeiern und dem Kondukt als letzter Inszenierung, zu Prachtuniformen und Trauermode, Totengedenken und Ehrengräbern. Aber auch Skurrilitäten wie Herzstichmesser, Sparsarg und Rettungswecker sind zu sehen.