Zigarettenhüllen wieder im Jänner erhältlich

Zigarettenhülle "Rauchen sichert Arbeitsplätze"

Metall-Zigarettenhülle
mit Bestattung Wien-Logo
und Aufdruck
"Rauchen sichert Arbeitsplätze!"
9,90 Euro

Zigarettenhüllen mit dem Aufdruck "Rauchen sichert Arbeitsplätze" sind sogar als Weihnachtsgeschenk heiß begehrt. Aber leider kann das Christkind diesen Wunsch heuer nicht mehr erfüllen. Helga Bock vom Bestattungsmuseum: "Wir sind schon wieder vollkommen ausverkauft .... Nachschub kommt im Jänner."

Seit Zigarettenpackungen mit abschreckenden Bildern bedruckt werden müssen – also seit Sommer 2016 – ist das Interesse an dieser im Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof erhältlichen frechen Zigarettenhülle enorm. Sie war in Kürze vergriffen.

Nachbestellungen konnten nicht sofort erfüllt werden. „Unser Lieferant bedruckt die Hüllen nur, die Rohhüllen bezieht er aus Asien.“ Und da gab es einen absoluten Lieferengpass. „Weil nicht nur auf unsere Hüllen so ein Run war." Im Dezember hat das Bestattungsmuseum endlich die lang bestellte Lieferung erhalten.

Damit konnte ein Gutteil der Vorbestellungen erfüllt werden. Bock: „Wir hatten Hunderte Namen auf unserer Bestellliste. Sie wird von oben nach unten durchgearbeitet." Auch wenn manche Interessenten noch nicht kontaktiert werden konnten: "Wir haben niemanden vergessen!" Die nächste Lieferung wurde für Anfang 2017 zugesagt.

Wer die Zigarettenhülle um 9,90 Euro haben möchte, muss sich also bis Jänner gedulden. Sie wird gegen Übernahme der Portogebühren auch versandt: Tel. +43 (0)1 760 67 oder bestattungsmuseum@bfwien.at.

Abbildung: B&F Wien/Bestattungsmuseum